Aufstockung Spital Sylvana Lausanne

An die Stelle des bestehenden Attikageschosses sind zwei neue Vollgeschosse getreten. Ganz wichtig für die Patienten ist ein hoher Wohlfühlfaktor. Diesen haben wir u.a. auch mit Massnahmen hinsichtlich Wärme- und Feuchteschutz sowie Schallschutz und Akustik erreicht.

BauherrschaftCHUV, Lausanne
Architekt2b architectes, Lausanne
HolzbauerErne AG Holzbau, Laufenburg
DownloadObjektblatt